mein-fang.com-Forum

 
baumspinne
Mitglied

Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Karma: 0  
welche Köder für Karpfen im Winter? - 26/03/2008 17:32 jau, hallöchen!

wie mein anderer beitrag unter "Allgemeines" und meine überschrift hier schon vermuten lassen, habe ich vor demnächst gezielt auf karpfen zu angeln.

lange rede kurzer sinn:

welche köder sind denn bei karpfen in der kalten jahreszeit am erfolgreichsten. im sommer hatte ich bisher immer mais, kartoffelstücken oder ähnliches verwendet. habe ich mit diesen ködern auch jetzt gute chancen, oder sind die nur was für den sommer?

hm ja
ein paar antworten zu meinen fragen würden mich freuen!


mfg spinne
  | | Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte zuerst registrieren!
bommel
Mitglied

Fresh Boarder
Beiträge: 4
graphgraph
Karma: 0  
Re:welche Köder für Karpfen im Winter? - 21/04/2008 13:57 hallo spinne!

naja gut, dann antworte ich dir hier mal auch!

also grundsätzlich habe ich die erfahrung gemacht das die köder des sommers auch im winter gut fangen. gut, teilweise konnte ich beobachten das tierische köder besser fingen als pflanzliche... aber das muss man von gewässer zu gewässer selbst erproben was besser fängt.

wichtig ist halt wie in der anderen antwort schon erwähnt das du weniger futter anbietest im winter! das gilt sowohl für das anfüttern als auch für den eigentlichen köder!


guten fang!
bommel
  | | Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte zuerst registrieren!
BrassenBernd
Mitglied

Junior Boarder
Beiträge: 7
graphgraph
Karma: 1  
Re:welche Köder für Karpfen im Winter? - 23/04/2008 12:42 ahoi ihr zwei!

wie bommel schon richtig schrieb sind im winter "tierische" köder fängiger.
ich hab die erfahrung gemacht das karpfen so im frühjahr/sommer gern süße/pfanzliche köder nehmen und im herbst/winter halt lieber tierisch/herzhafte köder. so könnte man das grob zusammenfassen. welche köder das nun im detail an DEINEM gewässer sind, musst du für dich selbst rausfinden. am besten versuchst du dich an ködern die in der umgebung natürlich vorkommen aber nur selten als köder genutzt werden ...zumindest wenn du die dicken willst. wenn du die unerfahtrenen karpfen willst so habe ich bisher fast immer gute erfahrungen mit mais -oder halt im sommer wenns schön warm ist- mit schwimmbrot gemacht!

hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!
  | | Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte zuerst registrieren!
Nutzungsbedingungen
Impressum